13
Se
Deine große Liebe - Dein Business
13.09.2015 00:00

Bevor du nun hier schon abwinkst, weil du angeblich kein Business hast -
dein ganzes Leben ist DEIN Business, deine Aufgabe, dein Potenzial, deine Gabe, deine Fähigkeiten, deine LebensArbeit.

So, egal, was DU tust -

Du liebst dein Business,
du folgst deinem SeelenFeuer,
deinem inneren Brennen,
sprudelst nur so voller Ideen,
läufst über vor Begeisterung,
zeigst dich mehr und mehr damit,
wirst mit jedem Schritt mutiger,
du brennst, brennst, brennst.

Doch manchmal fühlst du dich ausgebrannt,
schlapp, müde, alles geht nur mühsam voran,
manchmal weißt du gar nicht, wo du anfangen sollst,
der Tag wird zu kurz und dennoch noch so viel vor Dir,
ja dies und das wolltest du ja auch noch und ...
irgendetwas stimmt doch da nicht??

Da begleitet dich so ein komisches Gefühl,
doch du kommst nicht dahinter, was es dir sagen will.

DU Liebst dein Business.
Ja und dich liebst du auch mehr und mehr.

Schau mal -

  • Wie sieht denn dein Schreibtisch aus, bevor du schlafen gehst?
  • Ist er aufgeräumt?
  • Oder verteilt sich da dies und das ungeordnet über die ganze Fläche?
  • Ach, das muss so, damit jeder (auch du) den Beweis hat, du tust was?
  • Kreatives Chaos? ...

RÄUM IHN AUF !

Bilde kunstvolle Stapel, doch räum deinen Schreibtisch auf, bevor du schlafen gehst.

Aufgabe: 3 Wochen lang vor dem schlafen gehen Schreibtisch aufräumen.

Beobachte:

  • Wie fühlt sich dein Schlaf an?
  • Stehst du ausgeruhter auf?
  • Fühlst du dich innerlich ruhiger?
  • Geht dir die Arbeit schneller von der Hand?
  • Du hast sogar noch "Zeit übrig" für ganz DICH?

Weiter geht´s.

Was macht deine Buchführung?

  • Hast du sie auf dem neusten Stand?
  • Machst du sie mindestens einmal die Woche? Ordnen, eintragen, abheften.
  • Oder fliegen die Qittungen und Rechnungen kreativ überall herum, deine Gewinnermittlungsdatei vereinsamt, die Steuererklärung ist ja noch in weiter Ferne?

BRING DEINE BUCHFÜHRUNG IN ORDNUNG !

REGELMÄßIG, zumindest einmal die Woche.

Beobachte wieder wie oben schon erwähnt dein Fühlen und Denken - wird es ruhiger, gelassener ?

Und weiter.

Machst du noch alles alleine?

  • Geschäftliches und Privates vermischt sich stetig, alles alles alles machst du selbst und irgendwie alles "zwischendurch" ?
  • Am Ende des Tages hast du nicht mal eine Stunde, nicht mal eine halbe Stunde ganz für DICH "gefunden" ?

GIB AB !

  • Deine Buchführung,
  • deine Büro-/ Haushaltsreinigung,
  • deine Wäsche,
  • dein Garten,
  • deine Terminplanung,
  • deine Organisation,
  • all deine ungeliebten Aufgaben

erleichtere DICH, gib was ab !

Du verlierst damit nicht die Kontrolle - du und der andere gewinnt damit nur.

Vertraue in die Gaben anderer, dass sie DICH erleichtern können.

DU darfst dir helfende Hände nehmen, um DIR dein Leben zu erleichtern !
(das fällt vor allem FRAU etwas bis sehr schwer, ich weiß ;-)

Kostet alles Geld ?
Ja. Doch kannst du dich so viel besser auf dein geliebtes Tun konzentrieren, was auch DEINEN Geldfluss beeinflusst !
Vielleicht lässt sich das eine oder andere ja auch mit Arbeit für Arbeit ausgleichen ?
Überleg mal, sprich mit Menschen darüber, die infrage kommen.

Widme dich deiner großen Liebe Business ganz und gar, so rein und frei wie nur möglich.

  • DU wirst ruhiger schlafen,
  • DU wirst gelassener sein,
  • DU wirst erfolgreicher sein,
  • DU wirst dich entfalten,
  • DU wirst dich erfüllen,
  • DU wirst allem, DIR und anderen GUT tun.

Indem DU FREI fließt.
In Liebe.

Das ist auf alle Lebensbereiche übertragbar, auch deine inneren - be-schließe jeden Tag aufgeräumt.
Es macht dein Leben und deine Nachtruhe um einiges leichter.
Aus Liebe.

© NaturWesen-Doris.

 

zurück zu "WesensWertes" / Kontaktformular / Startseite

Kommentare