25
Se
DU – Ursache & Wirkung
25.09.2017 12:27

Es gibt ein ganz einfaches kosmisches Gesetz:

URSACHE & WIRKUNG

Die kleinste Ursache kann ein riesengroße Wirkung verURSACHEn.

Für uns Menschen heißt das:

die Ursache ist unser Denken über und das Umgehen mit den Dingen.
Hier fängt ALLES an!

Nun haben viele Menschen eine Vorliebe dafür,
wenn etwas nicht nach ihren Vorstellungen läuft,
waren die Ursache dafür die anderen und nie sie selbst.

Dazu kommt verstärkend – unbewusste GlaubensMuster,
die nicht nur „die anderen“, sondern ebenso
das eigene Selbst verUR-teilen,

sowie Wut, Verärgerung, Misstrauen, Unsicherheit, Zweifel, etc.

Thema VerANTWORTung!

Ja, wenn es gut läuft, wird die gerne und ganz selbstverständlich sich selbst angeschrieben.
Wenn nicht, dann wird sie einfach abgegeben.
Ganz einfach.
SO einfach?
Wirklich?

Die Energie ist doch längst ausgesendet,
bevor sie ins Bewusstsein steigt!

Und innere Widerstände verhindern wirklich, was wir NICHT wollen?
Oder ist es eher so, dass genau dieses sich gegen etwas auflehnen,
dem, was wir NICHT wollen,
doch SEHR VIEL Kraft verleiht – MACHT gibt und es SO stark und stärker werden lässt!
Und wir uns mit jedem Denken an das NichtGewollte und mehr und mehr von uns Selbst entfernen.

Oft schon gehört, ja?
Doch wirklich auch mal verINNERlicht?

Hast DU dir wirklich mal KLAR gemacht, dass DU
ständig und ohne Unterlass
sehr mächtige und kraftvolle
Energiefelder ERSCHAFFST!?

Und aussendest!!

Dass DU mit nur EINEM Gedanken
einen ganz neuen Planeten
erschaffen kannst!?

Also willst du dich aufregen
über das, was ist und deine Energie verschwenden?

Oder willst du wahrnehmen, was ist,
es akzeptieren (was kein Einverständnis deinerseits benötigt),
da DU es im Moment eh nicht ändern kannst
und DICH mit all deinem Sein
darauf konzentrieren,
aus deiner FREUDE heraus
DEIN Denken und Handeln
zu gestalten und SO
ALLES nachhaltig
durch DEIN stetes Dranbleiben
zu verändern.

Und zwar SO,
dass es egal ist,
ob DU dich an DEIN Denken
und Aussenden in der Vergangenheit
erinnerst, da es
gleichbleibend

LiebeVoll – FriedVoll – WohlWollend
war und ist!

JA, da gibt es einiges auszuhalten, auch Schmerz. Hierbei ist zu bemerken, dass allein dein Denken ÜBER Dinge und Ereignisse in dir Schmerz auslösen kann, also achte auf deine Gedanken!

SEI
die Ursache
für eine bessere Welt!

Und übernimm endlich
auch für all dein Handeln
die VOLLE Verantwortung.

Damit hast du ein Leben lang
genug zu tun.

Oder nicht?!

Achte auf deine ErGEBnisse
und du weißt,
was du einst
in BeWEGung setztest.

Gefällt dir ein ErGEBnis nicht,
beklage es nicht,
sondern nimm es an
und korrigiere
bei DIR!

 

Danke.
In Liebe.
Und im Dienste DEINER Seele. www.NaturWesen-Doris.de

SelbstWert
"Rot-Grün Schwäche"

Kommentare