12
De
Männer haben keine Angst vor starken Frauen !
12.12.2016 20:50

Männer wollen starke selbständige selbstbewusste Frauen,

  • die sich Selbst vertreten,
  • sich Selbst lieben (auch ohne Ihn),
  • zu sich Selbst stehen und das auch LEBEN,

die sich darin nicht verunsichern lassen
durch
männliches Machogehabe (was sehr sexy sein kann)
oder in Momenten, wo er zu bequem ist, seine eigene Verantwortung zu tragen, etc.

Wache Männer wollen Frauen,

  • die wirklich zuhören können,
  • die zwei Ansichten (seine und ihre eigene) nebeneinander stehen lassen können,
  • die seine Eigenarten humorvoll akzeptieren und ihn diese leben lassen,
  • ihm diese nicht nachtragen
  • geduldig und nachsichtig mit seinen Macken sind, wie mit ihren eigenen.

Wache Männer wollen ebenso BEDINGUNGSLOS geliebt werden, wie auch Frauen es wollen!
MIT ALLEM, was sie ausmacht.

Gerne lernen sie dazu
(erst scheinbar widersprechend – um ihre Manneskraft aufrecht zu erhalten, das dürfen sie tun, akzeptieren ist Veränderung durch Hingabe, ein Prozess),

  • wenn Frau bei sich bleibt und von sich Selbst ausgeht.

Männer wollen KEINE scheinbar „starke Frau“,
-die ihn wie ein Kind erziehen will wie seine Mutter,
-an ihm herummäkelt, ohne den eigenen Spiegel zu bemerken,
-die sich klagend und jammernd zum schwachen bedürftigen Opfer macht,
-die immer nur ja und amen sagt,
-die ihn kontrolliert,
-die sich selbst wie ein Macho verhält,
-die neben allem Tun, Machen und kümmern  vergisst Frau zu sein
(denn DAS wird sie ihm dann irgendwann vorwerfen, auch wenn sie sich selbst dazu entschieden hat).

Männer UND Frauen wollen akzeptiert – frei – geliebt – glücklich Sein.

Wache Männer wollen SPÜREN und MERKEN, dass Frau, die sie wählten für ihre zusätzliche FREUDE im Leben

  • ihre eigenen FREUDE unabhängig von allem lebt
  • ihm zeigt, dass auch er ihre Freude ist
  • ihn merken lässt, dass auch sie dankbar für das Miteinander ist
  • ihn spüren lässt, wie einzigartig und wertvoll er für sie ist

... DAS lernt er von ihr und das tut er gerne! Alles andere kennt er schon (Mutter).

Frauen wollen das auch, ja. FRAU, dann zeig´ihm das! Wachse über dich Selbst (Tochter/ Mutter) hinaus und sei eine erwachte Frau,

  • die sich von Mann lehren lässt,
  • dass sie Geduld
  • und Akzeptanz/ Annahme benötigt,
  • um SelbstLiebe zu leben
  • und um ihn wirklich erwachsen lieben zu können.

DAS lehrt ER FRAU!

Männer und Frauen > NUTZT die so wertvollen Spiegel, statt sie euch an die Köpfe zu werfen und daran zu zerbrechen.

LIEBE, zuerst DICH Selbst, das wirkt auf den anderen - das ist die Kraft, die ALLES heilt,

  • in DIR,
  • in dem anderen,
  • in der Welt...

Danke.

In tiefer Liebe. 

www.NaturWesen-Doris.de

Luzifer

Kommentare