04
M
Seele, was ist das ?
04.03.2016 00:00

Seele ist

alles was mit dem Verstand allein nicht betrachtet werden, sondern rein geFÜHLT werden kann –
das zumeist Unbewusste, das oberflächlich Unsichtbare, das Feinstoffliche, die Innere Stimme, Instinkt, das Unerklärbare, unsere wahre Natur, reines SEIN.

Seele ist reine pure klarste Bewusstheit hinter Allem.

Dieses Bewusstsein ist Frequenz, pulsiert und schwingt in wahrnehmbaren Farben in verschiedenen Oktaven.

Siehe auch HIER> http://www.naturwesen-doris.de/du-seelenwesen-schwingst-in-farben-2016-03-01.htm  

Diese sieht nicht jeder, doch wir SPÜREN sie alle ohne Ausnahme, auch wenn zumeist unbewusst, reagieren wir darauf, gehen auf verschiedene Art und Weisen in Resonanz mit dieser Schwingung.

Oft beschrieben als "unsichtbare Realität", doch wir können sie sichtbar werden lassen, indem wir uns FÜHLEN, unser inneres Sehnen, uns Selbst LEBEN.

Dieses, den meisten diffuse (Intuition), das Unsichtbare sichtbar werden lassen, unsere Wahrhaftigkeit zeigen, das ist unsere Lebensaufgabe.

Durch bewusst werden, erwachen, zu uns Selbst zurückkehren. Alles liegt IN uns, es bleibt nur verborgen, solange wir den Blick ausschließlich ins Außen richten und von da aus alles erwarten (und damit lediglich verzweifeln).

DAS, was wir meist vergessen hatten, was uns spätestens ab Schule aberzogen wurde, zu FÜHLEN, wahrzunehmen, ist die Reise ins Innen.

Und dafür sind wir alle hier auf diesem Planeten, der uns alle schöpferischen Möglichkeiten bietet, die es sonst so nicht gibt im gesamten Universum.

Hat Seele Probleme, ist verletzt, erkrankt?

NEIN, sie wird nur gerne dafür "hergenommen", um Schmerz und eigene Verantwortung zu umgehen.
Seele hat keine Probleme, diese sind allein ein Gedankenkonstrukt !

Gewöhnlich wird in unserer Gesellschaft von „seelischen Erkrankungen“ gesprochen, das ist ein fataler Irrtum (der auch dazu führt, Seele zu verdrängen und zu unterdrücken!),

denn Seele erkrankt nicht, sie wird unterdrückt von erkrankten Gedanken und den folgenden Gefühlen – das sind psychische Erkrankungen, letztendlich hypnotische Irrtümer!

 

ALLES, was DIR begegnet und dich anspricht, deine Aufmerksamkeit anzieht im Leben - Mensch, Tier, Baum, Stein, ... ist ein Seelenhinweis auf DICH und deine Herausforderungen in diesem deinem Leben.

Hier fordert Seele den Verstand zur Selbstbetrachtung mit Herzverbundenheit auf. Denn die Frequenz des Herzens ist die stärkste, die unser Körper in sich trägt und sie geht weit weit weit über dieses materielle Sein hinaus.

Immer wieder nehme ich Schlagzeilen wahr, dass nun auch "Wissenschaftlich erkannt und bewiesen" ist, das es so ist. Na toll. Na und? Guten Morgen ihr Wissenschaftler, die Wissen schaffen wollen - einst hieltet ihr die Erde für eine Scheibe !!! Erinnert ihr euch ?

Nimm, was dir begegnet, schaue es wach und offen an und lausche in DICH, welche Gedanken dir auftauchen - oder Fragen - oder Erinnerungen - oder Gefühle ...

Frage dich selbst: Was hat DAS mit MIR zu tun, dass es mich gerade anspricht und meine Aufmerksamkeit fordert? Welches Bedürfnis zeigt sich, will von mir gesehen werden?

Führe ein Gespräch mit dem, was dir begegnet und dir selbst. Oder werde einfach STILL und lausche.

Aus der Stille taucht Seele auf.

SO spricht Seele mit DIR und zeigt dir, wer DU bist.

Der Weg des Lebens ist der Seelenweg, der zurück ganz zu DIR.

Aus Liebe.

www.NaturWesen-Doris.de

Kommentare