10
M
Unsere Farben und ihre Wirkung
10.03.2016 00:00

 

Ich möchte hier einmal näher auf Farben und ihren Wirkungskreis eingehen.

Hier handelt es sich auch um die Farben unserer Körperaura und die der Energiezentren, die in einer langsamen dichteren Frequenz schwingen, als die der SeelenFarben, die in und um uns sehr fein, sehr schnell und hochfrequent schwingen.

*Was bedeuten Farben und Licht und wie ist die Wirkung*

Licht und Farben beeinflussen unseren Alltag so stark, dass wir sie als selbstverständlich hinnehmen und eigentlich vergessen haben, welch Energiereichtum und Kraft in ihnen stecken.

Ohne Licht wäre kein Leben auf der Erde möglich.

Alle Lebewesen haben sich den Lichtverhältnissen ihrer Umgebung angepasst und leben nach Tag und Nacht.

Lichtwellen sind, ebenso wie Mikrowellen, elektromagnetische Wellen mit hoher Energie.
 Sie breiten sich in unterschiedlichen Wellenlängen und Frequenzen aus und bewirken, dort wo sie auftreffen, mehr oder weniger starke Veränderungen.

In einem Mikrowellen-Herd kannst du den Energiereichtum von Licht und unsichtbaren elektromagnetischen Frequenzen leicht beobachten.

Kleinkinder, welche zu wenig Sonnenlicht bekommen, erkranken meist schon nach kurzer Zeit an Immunschwäche, eingeschränktem Wachstum und an einem gestörten Knochenbau.
 Nicht nur Kleinkinder, sondern alle Lebewesen, würden ohne Licht sterben.

Unser weißes Licht besteht, wenn man es zerlegt, aus den für unser menschliches Auge sichtbaren Farben: Rot, orange, gelb, grün, blau, violett, und weitere Farben im unsichtbaren infraroten oder ultravioletten Bereich.
 Diese Beobachtung kann man sehr leicht nachvollziehen, wenn man einen Regenbogen vor sich sieht. Bei diesem Naturphänomen wird weißes Sonnenlicht durch Regentropfen wie durch ein Prisma in seine Grundfarben zerlegt.

Darüber hinaus, erinnere dich einmal daran, was für eine starke Kraft Licht auf uns ausübt, wenn wir beispielsweise morgens aufstehen und aus dem Fenster schauen.

Ein trüber, grauer Morgen dringt sehr langwellig in uns ein. Wir bleiben müde, schlapp und würden uns am liebsten gleich wieder hinlegen.
 Das phantastische energiereiche Licht eines sonnigen Morgens inspiriert uns jedoch, weckt Lust und Tatendrang. Wir fühlen uns einfach gut.

Licht ist Energie und dringt in Wellen unterschiedlicher Frequenz in unseren Körper ein.
 Über die Sinne und Energiezentren (Chakras) wird das Licht aufgenommen und über sensible Nervenfasern und Energiekanäle an Seele und die Organe weitergeleitet.
 Licht ist nicht nur die Grundlage allen Lebens, sondern es spielt auch in unserem Alltag mit die größte Rolle.

Unsere gesamte Umwelt wird von einem Meer aus Farben bestimmt und beeinflusst und tritt in Wechselwirkung mit unseren Licht-Körpern.
©

Fortsetzung folgt …
Aus Liebe, Doris.

www.NaturWesen-Doris.de

Seele, was ist das ?

Kommentare