05
Au
Was ist eine SeelenSchau und wie geht das vor sich?
05.08.2016 12:22

SeelenSchau ist das Un(ter)bewusste und Unsichtbare durch Worte und Farben sichtbar gemacht.

Die Essenz des Selbst ist die Seele, die sich durch uns Selbst manifestiert und stets Erfahrungen zum wachsen sammelt.

Auf dieser Ebene tief in uns im Wesenskern sind alle Antworten zu finden auf die Fragen, die wir uns über unser Leben stellen.

Wir sind Schwingung und schwingen in ganz bestimmten Frequenzen, die sich materiell als Körper und feinstofflich in Farben zeigen.

Vorgehen

Ich starte mit der numerologischen Berechnung der Daten (Vorname/n, Nachname, Geburtsdatum), die zeigen mir das mathemathische Schwingungsfeld des Wesens.

Daraufhin gehe ich kurz in Meditation, halte Inne, um meinen Geist vom wuseligen Alltag in die Stille zu führen und schwinge mich auf das zu schauende Wesen ein.
Ich gehe in Verbindung mit dem Wesen selbst und sehe all das, was Seele mir zeigen will, was zumeist im Unterbewusstsein des Wesens als “Seelenplan” im Verborgenen liegt.

Ich teile das Gesehene mit den Farbfrequenzen, mit Erläuterungen zu allem und wie damit das Ganzsein aktiviert und in den Alltag integriert werden kann mit.

Dabei ist ein am PC erstelltes Farbbild der Seelenkraft, das die nachvollziehbare Vorstellung für den Verstand, den es zum Begreifen und umsetzen braucht, unterstützt.

Danach auftauchende Fragen beantworte ich sehr gerne.

Danke. ♥

In Liebe.

http://www.naturwesen-doris.de/seelenschau---essenz-erfahren.htm

BERUFUNG

Kommentare