25
Ap
KarmaRad SchnäppchenJagd – SchnäppchenKultur – MangelGesellschaft
25.04.2019 14:59

Sehr viele Menschen jagen gerne vermeintlichen und echten Schnäppchen hinterher, sammeln Rabattkarten- und Marken, wollen alles „abstauben“ und „drücken“, was geht

und wundern sich dann über die vermehrt leer stehenden Geschäfte in ihrer Stadt, doch ist das ja dann auch wieder ein super Schnäppchen-Gesprächsthema neben dem der Krankheiten und diesem nie passenden Wetter und ach, diese Welt ist ja so ein endloses bejammernswertes Schnäppchenmeer …

Oder?

HALLO!???

Natürlich ist es mal ganz nett, ein Sonderangebot zu erwischen, doch immer nur dem billigen hinterher,

was sagt uns das denn?

Thema WERTE.

Angefangen beim SelbstWert. Klartext -

Was bist DU DIR selbst wert?

  • Bist DU ein Schnäppchen, billig zu haben für alles? (ja, ich sagte, Klartext!)
  •  
  • Oder bist DU DIR das BESTE wert, was es für DICH und DEIN Wohlbefinden und auch DEINEN WohlStand in deinem Leben zu bekommen gibt, weil DU und dein Leben das einfach wert sind?

Welchem Geist gehörst DU an?

All diese Schnäppchen- und Billigmärkte, sowie auch diese kollektive Geisteshaltung sind entstanden, weil die Menschen sich nichts mehr wert sind.

Die Nachfrage bestimmt das Angebot, ein Naturgesetz.

Ich möchte jetzt hier nicht alles aufzählen, was nachhaltig und wertvoll, sowie gesund ist, darüber gibt es doch schon genug zu lesen und zu sehen und am eigenen Leib, wie im Leben zu spüren.

Aus der einstigen seltenen Schnäppchenjagdt (Sonderangebote, Schlussverkäufe) ist eine Kultur geworden, die mit einem gesunden, nahrhaften, befruchtendem und wertschätzendem Dasein für alle und Alles nichts mehr zu tun hat.

Sonderangebote sind nichts besonderes mehr, sondern einfach immer da.

Und DAS hat NICHTS mit FÜLLE zu tun!

Das ist schlichte Mangelwirtschaft auf allen Ebenen und die Ergebnisse bekommen wir alle zu spüren.

Das Ergebnis ist eine MangelGesellschaft, die sich selbst und andere verlernt hat wertzuschätzen.

Alles soll möglichst billig zu haben sein und Steuern zahlen will auch keiner wirklich gerne, da fühlt man sich beraubt, doch gute Straßen und Spielplätze will jeder haben.

Welch ein armseliger KleinGeist hat sich da breit gemacht!

Die Menschen denken und reden sich selbst klein und kleiner und wundern sich über mangelnde Wertschätzung, die ihnen entgegen spiegelt in tausendfacher Form mit Vergrößerung noch und nöcher.

DU, ich, wir alle sind für diese Mangelwirtschaft auf allen Ebenen verantwortlich!

Wirken lassen …, atmen ..., nochmal atmen ...

 

Achtung Klartext:

Solange du es billig willst, wirst du billig auch bekommen, wenn es dich persönlich betrifft auf allen Ebenen!
Das alles endet in einem verarmten Geist, einem geschwächten Körper und einem nicht erfüllten Leben.

Das nennt sich Resonanz. Schon mal gehört? Bestimmt.

WILLST DU das?

Kannst DU das verantworten?

Wenn ja, dann das wirst du es so bekommen und das Leben wird dich in die Verantwortung nehmen.
Und dann jammer nicht, es war DEIN Wunsch so.

Und damit zerstörst du nicht nur dein so wunderbares einzigartiges Leben und seine Erfüllung, sondern auch das anderer -(ja! DU wirkst weitreichend!) 

Einzelhandel und Mittelstand, die immer mehr den großen SchnäppchenAnbietern weichen, denn mit den Billigpreisen kann kein Einzelunternehmer mithalten. Hier macht die Masse den Preis.

BIST DU Masse?

Oder EINZIGARTIG?

Und ein wertvolles Wesen?

Wenn DU einzigartig und verantwortlich dir dessen bewusst bist, dann hörst du auf zu jagen nach Schnäppchen und billig, denn dann kennst du DEINEN eigenen Wert recht gut und wirst nichts tun, was diesen unterdrückt.

Weder im Privaten, noch im Beruflichen – DEIN Leben eben ist es dir dann wert, dir werthaltiges zu geben, zu gönnen und ebenso anderen zu geben und zu vermitteln,
wirkliche WERTE in allen Lebensbereichen entstehen und wachsen zu lassen, Wertschätzung gegenüber allem was lebt aufzubringen und alles dafür zu tun, dass dies so werthaltig auch weiter wachsen kann.

Wie wär‘s also mal wieder mit QUALITÄT statt billiger Quantität?!

Aufgewacht – nachgedacht – Verantwortung tragen und zwar für ALLES was ist.

JEDER einzelne zählt und kann die Welt bewegen, nicht durch schnappen von Schnäppchen, sondern durch erschaffen und erhalten von WERT.

Denk‘ mal drüber nach.

Lohnt es sich, aufzuwachen aus dem Bettler- und Opferbewusstsein?

Würde das nicht „nur“ DEIN Leben gravierend verändern und befruchten?

Würde es für mehr Frieden in DIR und mit allem sorgen?


Danke für DEIN drüber nachdenken, jeder wache und so reiche Geist zählt.

In Liebe zu allem Leben
Im Dienste aller Seelen, für LebensFreude – BeziehungsFreude – BusinessFreude. 🦋

*Doris.
www.NaturWesen-Doris.de

Komfortzone

Kommentare


Datenschutzerklärung