NaturWesen-Doris.

~ Essenz erfahren ~

Aktuelle Wochen- Monats- JahresSeele

&

aktueller MonatsStein

*

Wochen- & MonatsSeele

Die Wochen- Monats- & JahresSeelen sind von sehr konzentrierter und sehr zentrierender Kraft und so wundervoll erdend.
Wer wirklich damit "arbeiten" mag, kann großen Nutzen aus ihnen ziehen.

Was kannst DU damit machen ?

  • DU kannst diese Aussage lesen, die Farben anschauen, beides in dich kurz aufnehmen, einatmen,
  • durch deine Ebenen wirken lassen und auf einen Impuls aus deinem Innen warten.
  • Kommt nichts, gib dich der Stille hin (nur kurz, eine Minute oder länger)
  • Kommt ein Impuls, schreibe dir diesen Impuls oder deine aufsteigenden Gedanken dazu auf !
  • DAS ist DEINE Aufgabe, mit der DU dich in diesem Monat ernsthaft beschäftigst.
  • Nimm DICH ernst darin.

MonatsStein

Der MonatsStein schwingt mit der MonatsSeele und unterstützt mit seiner essenziellen Kraft diese.

WochenSeele

*Das Bild zeigt die FarbStröme der Woche.

4.Woche    

WochenSeele 24.01. - 30.01.2022

Die einfließende Kernkraft dieser Woche

erinnert uns an unsere Lebendigkeit und Lebensfreude, diese wie ein Sonnenstrahl erstrahlen zu lassen.
Wir alle sind Lichtbringer, wenn wir nur klar und bewusst durchs Leben gehen und uns daran erfreuen.
Durch unsere Gaben und Erfahrungen gelangen wir an den Kern unseres Seins.
Und genau DAFÜR sind wir hier hergekommen, haben uns dazu entschieden, den Meisterweg zu gehen und diesen weiterzureichen.
Erscheint uns der Alltag manchmal dunkel, ist es unsere Aufgabe, das Licht darin zu erkennen und nicht, uns nichts mehr zu trauen aus Angst, etwas falsch zu machen.
Wir können gar nichts falsch machen, wenn wir auf unsere innere Weisheit vertrauen, statt auf die Meinungen von Außen.
Trauen wir uns selbst mehr zu, bringen wir unser Potenzial zum Vorschein und das ist von Nutzen für alles und jeden.
Erfreuen wir uns daran, verbreiten wir Freude und Licht, ohne großartiges dafür tun zu müssen.
Selbstsein und das ausstrahlen, damit werden wir zur Quelle, die wir sind.
Leichtigkeit, Freude und Spaß dürfen wir einfach so leben und vollbringen damit Großes. Einfach so, durch unser Sein.

 

Die Herausforderung dieser Woche ist,

mehr auf unsere eigenen Bedürfnisse an erster Stelle zu achten und erst dann denen anderer Aufmerksamkeit zu schenken.
Arbeiten wir an der Umsetzung unserer eigenen Dinge, Schritt für Schritt und tief entschlossen, kommen wir aus unserem Herzen und erfüllen unser Leben mit wahrhaftigem Ausdruck.
Wer sich nur in Arbeit flüchtet und immer erst die Bedürfnisse anderer bedient, um nichts zu spüren, entwertet sich selbst und fühlt sich auch so. Das entfernt uns von uns Selbst und von unserem Seelenweg.
Nehmen wir uns die Zeit und Aufmerksamkeit für unsere Interessen, geben wir uns selbst die Liebe, die wir sonst im außen suchen und nie finden.
Gehen wir in die Natur, umarmen immer mal wieder einen Baum, lauschen allem, kommen zur Ruhe, schöpfen Kraft. Das bringt uns verlässlich ins Jetzt, in unsere Tatkraft und unsere unerschöpfliche Energie.
Diese Ehrlichkeit Kraft ist für andere ansteckend und bringt sie selbst „in die Gänge“, gleiches zu tun.

Nehmen wir die Kraft & Herausforderungen der kommenden Woche an und gehen in konzentrierte SelbstFürsorge.

 

¯

*Schau dir die WochenSeele am besten vor jedem Start in den Tag an und atme ihre Energie. Sie stärkt und schützt dich.

*Gerne stehe ich dir dafür als Mentorin mit klaren Worten und guter Intuition zur Seite. Gerne schaue ich auch nach deiner ganz persönlichen WochenSeele. Schreibe mir.

In Liebe zu allem.
Danke. *Doris.

MonatsSeele

MonatsSeele Januar 2022

Die MonatsKraft

unterstützt uns darin, zu erkennen, dass wir vom Anbeginn der Zeit das tiefe Wissen in uns tragen, dass wir mit ALLEM verbunden sind.
Hier auf der Erde und darüber hinaus.
In dieser Verbindung liegt unsere Erfüllung, denn durch uns fließt eine heilende Kraft.
Wir sind geschützt und geführt. Geben wir uns dem hin, erfahren wir die wahre Fülle und Kraft der Einheit.
Haben wir uns erst für eine Wandlung entschieden, dürfen wir sie erfahren und können sie weitergeben.
Wirkliches Verstehen entsteht durch FÜHLEN.
Fühlen entsteht durch ERFAHREN.
Durch das eigenen HeilSein, können wir andere in ihre Heilung führen.
Wenn wir durch Verwirrungen nicht mehr wissen, warum wir hier sind, wachsen daraus Überzeugungen, die nicht der Wahrheit entsprechen. Wir verlieren unsere Kraft und unseren Spaß am Sein. Alles wird zu viel.
Hier ist Loslassen alter Programmierungen angesagt. Nur so kann ein Neuanfang stattfinden.
Sobald wir erkennen, wie einzigartig und wunderbar sind, werden wir wieder heil und ganz in unserem Wesen.
Das kann sehr schnell geschehen, denn unsere Seele IST heil, immer und ewig.
Verwirrungen liegen allein in unserem Denken. Und DAS können wir verändern.
Es geht darum, alle Kämpfe aufzugeben.

 

Die Herausforderung des Monats

liegt darin, dass wir uns auf allen Ebenen mit dem EinsSein verbinden und uns zudem unserer individuellen Gaben erinnern.
Haben wir doch den Mut und das Vertrauen, Neuland zu erschaffen, in uns und aus uns heraus in die Welt.
Damit bereiten wir anderen den Weg, selbst Mut und Vertrauen aufzubauen, um Neues entstehen zu lassen.
Natürlich gibt es im Leben negative Erfahrungen, doch genau die sind es doch, an denen wir die größten Wachstumsschritte vollziehen.
Ungewisse Situationen erzeugen Unbehagen, jedoch müssen wir darum keine Ängste erzeugen, denn es ist einfach eine ganz normale körperliche Reaktion.
Lassen wir los von alten Mustern und begrüßen wir freudig das Neue, ohne zu wissen, um kontrollieren zu können.
Leben lässt sich nicht kontrollieren. Sobald wir das versuchen, entziehen wir uns selbst unserer Schöpfermacht.
Beginnen wir einen neuen Lebensabschnitt.
Vertrauen wir unserem Herzen und unserer Seele, die immer hellwach ist und uns weise führt.
Vertrauen wir darauf, dass alles, was gerade ist, das Beste für unser wachs(i)en ist.
Gehen wir mit Dankbarkeit in neue Vorhaben, sind wir mit unserer vollen Kraft verbunden und immer richtig in allen Entscheidungen.

 

In Liebe zu allem.
Danke. 🙏
©Doris.
*Das Bild zeigt die FarbStröme des Monats.

 

*Hilfreich für DICH persönlich ist auch deine ganz eigene MonatsSeelenSchau.

MonatsSeelenStein

MonatsStein Januar 2022

Fluorit Regenbogen
 

Farbe: Regenbogen, Violett, Grün, Pink, Klar, Gelb

SeelenBotschaft: “Erkenne, glaube und übernimm die Verantwortung.”

Der Fluorit zählt zur Mineralklasse der Halogenide und kommt verhältnismäßig häufig vor.
Der Kristall wird für die Arbeit des Kunstgewerbes und als Schmuckstein genutzt, sein Haupteinsatzgebiet ist jedoch vor allem in der Industrie zu finden.
Hier kommt er unter anderem als Flussmittel beim Eisenhüttenprozess zum Einsatz, was ihm auch seine zweite Bezeichnung Flussspat einbrachte.

Im Jahre 1530 fand die erste Beschreibung des Fluorits statt.
Die ergiebigsten Fundorte für den Fluorit liegen unter anderem in Mexiko, China, Indien und Südafrika.
In Deutschland ist der Kristall zum Beispiel im Schwarzwald oder im Erzgebirge vorhanden.
Generell ist der Fluorit ein verbreiteter Kristall, der an vielen Orten der Erde zu finden ist.
In einigen Regionen finden sich einzigartige Fluorite, zum Beispiel der Blue John aus Derbyshire in England.
Er hat eine außergewöhnliche violettblaue Färbung und weiße Bänder.

Vom Regenbogen-Fluorit nahm man an, dass er den Regenbogen beheimatet und er wurde vermehrt als Talisman genutzt. Im alten Rom glaubte man, dass das Trinken von Alkohol aus Gläser gefertigt aus Fluorit, das Betrunkensein verhindern könnte.
Der Fluorit gab der im Jahre 1852 entdeckten Fluoreszenz ihren Namen. Diese bezeichnet den Vorgang der kurzen und spontanen Lichtabgabe, nachdem ein Material beschienen wurde. Der Fluorit ist das am meisten fluoreszierende Mineral unter ultraviolettem Licht.

Fluoritschwingung fordert auf, alles immer wieder neu zu hinterfragen, wahrzunehmen, Grenzen zu erkennen, alles von allen Seiten zu beleuchten.
Sie befreit Denken, Gehirn und Geist von Fremdfrequenzen.

Die Schwingung der doppelten Pyramidenform (Oktaeder) öffnet das Tor zum Unterbewusstsein, aktiviert die Weisheit der Seele, da sie das Bewusstsein direkt an die Schwelle des Geistkörpers führt.
Der Mentalkörper wird bearbeitet, um neue Ideen zu ermögli-chen.
Das Denken wird beschleunigt, Informationen so schneller verarbeitet, die Aufmerksamkeit erhöht.

Fluoritessenz bringt unterdrückte Gefühle ins Bewusstsein, ohne sie zu verstärken.
Verwirrungen werden behutsam bearbeitet und aufgelöst, das stärkt das Selbstbewusstsein.

Körperlich wirkt Fluoritessenz Fluormangel entgegen und stärkt damit Knochen und Zähne.
Migräne kann mit der Essenz erfolgreich gemildert und über einen längeren Zeitraum genutzt, sogar völlig aufgelöst wer-den. Schleimhaut und Lungengewebe erfahren Stimulierung, Gelenksteifheit mildert sich.
Die Aufnahme von Kalzium, Phosphor, Magnesium, Zink und Vitamin K verbessert sich.

Die Schwingungsfrequenz von Fluorit durchströmt und erhellt den gesamten Lichtkörper.

Chakra : Stirn, Krone, über Krone

feinstoffliche Wirkung : Ätherkörper, Mentalkörper

Ein Mensch, der sein Bewusstsein bereits in höhere Dimensi-onen ausgedehnt hat, läuft Gefahr, “abzuheben” oder durch Fremdbestimmung die Füße nicht mehr auf die Erde zu be-kommen.
Der Körperkontakt, noch zu bearbeitende Blockaden und deren Bewusstwerdung gehen dadurch verloren. Das führt zu Verwirrung.
 
Auch jemand, der von naiven und/ oder kontrollierenden
 Außerirdischen entführt wurde oder wird, gerät in diesen äu-ßerst unangenehmen Zustand.
Manipulationen (energetische Kontrolle, energetische Implantate – ist kein Unsinn) machen sich häufig durch plötzlich auftretende Migräneanfälle bemerkbar.

Fluoritessenz, am besten in Verbindung mit einem oder meh-reren Oktaedern, beseitigt Fremdeinflüsse (die Frequenz ist in Kontakt mit lichten Wesen und lichtvollen “Außerirdischen”) bevor sie den Mentalkörper bearbeitet und den Menschen wieder in sich Selbst verankert.
Bevor eine weitere Bewusstseinserweiterung stattfinden kann, hilft die Essenz, noch vorhandene Blockaden und Muster aufzulösen. Wenn schließlich auch der Verstand gelernt hat, sich mit der inneren und Höheren Weisheit zu verbinden – diese also auch im Alltag umsetzen zu können –, erst dann verhilft die Fluoritfrequenz zur Öffnung neuer universeller Türen.

Immer ist sie dabei ein guter Schutz vor erneuten Fremdkon-trollen und -Beeinflussungen.

gleichschwingend :

Bachblüten – Aspen, Mimulus, Rock Rose, Star of Bethlehem

Aura-Soma – Balance Nr. 44 (nur begrenzt unterstützend), Nr. 53, Nr. 56

Pflanzen – Lavendel(-Essenz), Hopfen, Immergrün, Löwenzahn, Salbei, Schöllkraut

ätherische Öle – Cassia, Eukalyptus, Pfefferminze, Salbei, Petitgrain

 

©Doris Cynis

*Ich besorge dir jeden Stein (so er zu bekommen ist) und stelle dir deinen unikaten SeelenSchmuck, sowie deine Heilige MeditationsKette und gesegneten HeilerSchmuck her. Schreib mir DEINE Wünsche.

2022

Erdung der Liebe

2022

die pure reine bedingungslose LiebesEnergie strömt auf uns ein.

Himmel und Erde vereinen sich zu höchster Schöpferkraft aus purer Liebe.

Diese Kraft können wir für unsere volle Entfaltung NUTZEN, die auch dazu führt, dass wir uns unserer Wut stellen müssen, bevor wir an die Liebe darunter gelangen.

Spirituell sein heißt, mit beiden Beinen fest auf der Erde zu sein und dieses materielle Leben vollständig anzunehmen. Wir SIND stetig überfließende Wesen aus Liebe und können allem damit Gutes tun.

Allzuoft leben wir Menschen jedoch unsere verdrängten Gefühle aus, über andere und alles, was uns begegnet. Was 1. auf mangelnde Erdung (verkopft) hinweist und 2. auf noch tief verdrängte Wut aus irgendwelchen vergangenen Erfahrungen und Prägungen.

Unser wahres Sein ist, in tiefer Verbundenheit mit allem sein und unsere erfüllte Seele ausleben. Ist uns das bewusst, dann sind wir in unserer vollen Kraft und vertrauen darauf, dass uns alles Nötige gegeben wird, um zu tun, was uns bestimmt ist, tief aus unserer Seele heraus und frei gewählt.

Die JahresStrömung der allanwesenden Liebe (auch "Christusenergie" genannt von einigen) hilft uns dabei, die Verantwortung für unser Leben zu übernehmen und es gut geerdet in jedem Moment zu gestalten. Nur mit guter Erdung bleiben wir nicht in Träumereien hängen oder flüchten uns dahin (was uns trennt von unserem Hiersein!).

Mit guter Erdung und aus dem Herzen, aus der Liebe kommend ermöglichen wir uns und anderen ein mit tiefster Freude erfülltes Leben, auch in materiellen Dingen.

Wir sind jederzeit wohlwollend geführt, gehalten und beschützt.

Es geht in diesem Jahr, das auch einiges aufwühlen wird, damit es in Liebe eintauchen kann, darum, dass wir diese kostbare Energie - unsere und die einströmende - nicht einfach verpuffen lassen oder für Kampf und Widerstand ver(sch)wenden.

Das kämpfen und widerstehen, also nicht vertrauen und in Liebe annehmen, wird daran erkennbar, dass wir nach außen hin vorgeben, es sei alles super und innerlich stehen wir kurz vor einem Vulkanausbruch. Diese innere Gegenwehr, die Verweigerung der Annahme macht sich durch Erschöpfung sehr bald bemerkbar, sowie auch durch frieren.

Um eine gute Erdung zu haben, braucht es: regelmäßige Bewegung, gute Ernährung und vor allem ein offenes Herz, aus dem unerschöpflich unsere Liebe fließen kann, die wir alle sind (ganz egal, was der Einzelne daraus macht oder nicht).

Streit oder Liebe ist die Wahl, die wir haben - dieses Jahr wird es uns deutlicher, als je zuvor vor Augen geführt. Die JahresEnergie ist sehr schnell und sehr direkt. Ein Ausweichen ist nicht (mehr) möglich.

Wisse! In Herz- und Erdverbindung sein, lässt was immer wir tun, unsere Liebe in unserem Leben wachsen.

In diesem Jahr geht es stark um unsere Werte und auch Finanzen - ein Wandel steht uns bevor. Entscheidend ist, wie wir alle, jeder Einzelne damit umgeht. In Liebe und Vertrauen bleiben wir WACH.

In Liebe

©Doris.

In Liebe.

Aus Liebe.

Für Liebe.

Deine ganz persönliche JahresSeelenSchau kannst du natürlich auch ordern.

Ab jedem Zeitpunkt für ein Jahr oder für 2022.

Nach oben

www.NaturWesen-Doris.de


Datenschutzerklärung